• Headerimage
  • Headerimage

Unsere Lehrlinge

Simon Schenk, 3. Lehrjahr

Unsere Lehrlinge - Simon Schenk, 3. Lehrjahr

Nun bin ich im letzten Drittel meiner Lehre angekommen. Den Endspurt verbringe ich in Schaffhausen am Schalter. Nach der spannenden Zeit im Finanzieren und im Anlegen freue ich mich wieder zurück ins Schaltergeschäft zu kommen. Ich freue mich ausserdem auf das Hilfsbereite und nette Team in Schaffhausen und bin mir sicher, dass ich auch noch in den letzten 4 Monaten vieles interessantes lernen kann.


Mandy Winzeler, 3. Lehrjahr

Unsere Lehrlinge - Mandy Winzeler, 3. Lehrjahr

Den letzten Teil meiner Ausbildung werde ich in Neunkirch am Schalter verbringen. Die Arbeiten in den verschiedenen Abteilungen, welche ich im Laufe der Lehre erledigen durfte, bereiteten mir sehr viel Freude. Ich freue mich auf die kommenden Herausforderungen und bin mir sicher, dass ich bei Fragen jederzeit auf die Mitarbeiter zugehen kann.


Kimi Löble, 2. Lehrjahr

Unsere Lehrlinge - Kimi Löble, 2. Lehrjahr

Die folgenden 4 Monate verbringe ich im Bereich Anlegen in Schaffhausen. Ich freue mich sehr auf die neue Abteilung, sowie die neuen Aufgaben. Ebenfalls freue ich mich auf das neue Team und die vielen spannenden Informationen.


Giulia Tisi, 2. Lehrjahr

Unsere Lehrlinge - Giulia Tisi, 2. Lehrjahr

Die nächsten 4 Monaten werde ich im Finanzieren in Neunkirch verbringen. Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und die Veränderungen die auf mich zukommen. Zudem freue ich mich auf das Team und die vielen interessanten Aufgaben die ich erledigen darf.


Katinka Kilian, 1. Lehrjahr

Unsere Lehrlinge - Katinka Kilian, 1. Lehrjahr

Seit Februar 2020 darf ich auf der Geschäftsstelle in Beringen viele und anspruchsvolle Tätigkeiten ausüben. Diese reichen von der einfachen Auszahlung bis hin zur Bancomaten Füllung. Dies ist unter Anderem dem Team zu verdanken, welches mir viel Vertrauen schenkt.


Samra Meta, 1. Lehrjahr

Unsere Lehrlinge - Samra Meta, 1. Lehrjahr

Ich bin zurzeit in unserer Geschäftsstelle in Neuhausen tätig und habe somit meinen ersten Abteilungswechsel hinter mir. Dank dem Team habe ich mich hier in Neuhausen gut einleben können. Es sind alle sehr freundlich und haben immer ein offenes Ohr für mich. Die Arbeiten am Computer und der direkte Kundenkontakt am Schalter machen mir sehr viel Spass. Ich freue mich auf die weiteren Herausforderungen, die ich in der nächsten Zeit in Neuhausen erledigen darf.